Angebote zu "Kollwitz" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Posterlounge Wandbild - Käthe Kollwitz »Familie«
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild - Käthe Kollwitz »Familie«
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild - Käthe Kollwitz »Familie«
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild - Käthe Kollwitz »Familie«
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild - Käthe Kollwitz »Familie«
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Barlach:Die Briefe.1-4
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.12.2019, Einband: Gebunden, Inhalt: 4 Bde/Tle, Titelzusatz: Kritische Ausgabe in vier Bänden, 4 Bde in Kassette, Briefe 1: 1888-1917/Briefe 2: 1918-1928/Briefe 3: 1929-1934/Briefe 4: 1935-1938, Autor: Barlach, Ernst, Herausgeber: Holger Helbig/Karoline Lemke/Paul Onasch u a, Verlag: Suhrkamp, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alfred Kubin // Archiv // Bildende Kunst // Bildender Künstler // Bildhauer // Briefedition // Briefsammlung // Bronze // Bruder // Cassirer // Cousins // Der Schwebende // Der tote Tag // Drama // Dramatiker // Ehe // Ehrenmal // Emil Nolde // Entartete Kunst // Familie // Figuren // Güstrow // Güstrower Dom // Hans Barlach // Jubiläum // Käthe Kollwitz // Kollwitz // Kommentar // Kubin // Kunst // Künstler // Künstlerleben // Mecklenburg // Moderne // Nachlass // Nolde // Paul Cassirer // Piper // Plastik // Reinhard Piper // Rostock // Schriftsteller // Skulptur // Theater // Transkripte // Universität Rostock // Wedel // Zeichner, Produktform: Mehrteiliges Produkt, Umfang: 2986 S., Seiten: 2986, Format: 17 x 25.4 x 18.1 cm, Gewicht: 5097 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Barlach Briefe 4TLE
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.12.2019, Einband: Gebunden, Inhalt: 4 Bde/Tle, Titelzusatz: Kritische Ausgabe in vier Bänden, 4 Bde in Kassette, Briefe 1: 1888-1917/Briefe 2: 1918-1928/Briefe 3: 1929-1934/Briefe 4: 1935-1938, Autor: Barlach, Ernst, Herausgeber: Holger Helbig/Karoline Lemke/Paul Onasch u a, Verlag: Suhrkamp, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alfred Kubin // Archiv // Bildende Kunst // Bildender Künstler // Bildhauer // Briefedition // Briefsammlung // Bronze // Bruder // Cassirer // Cousins // Der Schwebende // Der tote Tag // Drama // Dramatiker // Ehe // Ehrenmal // Emil Nolde // Entartete Kunst // Familie // Figuren // Güstrow // Güstrower Dom // Hans Barlach // Jubiläum // Käthe Kollwitz // Kollwitz // Kommentar // Kubin // Kunst // Künstler // Künstlerleben // Mecklenburg // Moderne // Nachlass // Nolde // Paul Cassirer // Piper // Plastik // Reinhard Piper // Rostock // Schriftsteller // Skulptur // Theater // Transkripte // Universität Rostock // Wedel // Zeichner, Produktform: Mehrteiliges Produkt, Umfang: 2986 S., Seiten: 2986, Format: 17 x 25.4 x 18.1 cm, Gewicht: 5097 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Tagebücher 1908-1943
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Käthe Kollwitz war eine der großen Künstlerinnen des Jahrhunderts, sie war hellwache und engagierte Zeugin ihrer Zeit. Die fünfunddreißig Lebensjahre, die wir in ihrem Tagebuch hautnah miterleben, umfassen drei deutsche Reiche und zwei Weltkriege. Wir lesen von den Ängsten der Mutter um ihre Familie, vom Zweifeln und Leiden an der künstlerischen Arbeit. Und wir verfolgen die wechselhafte politische Biographie dieser a ußergewöhnlichen Frau - von revolutionärem Überschwang zu kritischer Distanz. Persönliche Erlebnisse verschmelzen in diesem Buch zu einem Dokument von einmaliger Intensität.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Tagebücher 1908-1943
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Käthe Kollwitz war eine der großen Künstlerinnen des Jahrhunderts, sie war hellwache und engagierte Zeugin ihrer Zeit. Die fünfunddreißig Lebensjahre, die wir in ihrem Tagebuch hautnah miterleben, umfassen drei deutsche Reiche und zwei Weltkriege. Wir lesen von den Ängsten der Mutter um ihre Familie, vom Zweifeln und Leiden an der künstlerischen Arbeit. Und wir verfolgen die wechselhafte politische Biographie dieser a ußergewöhnlichen Frau - von revolutionärem Überschwang zu kritischer Distanz. Persönliche Erlebnisse verschmelzen in diesem Buch zu einem Dokument von einmaliger Intensität.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot